Syltfunk – Söl´ring Radio

Friesische Straße und Umgebung: Chemikalien im Grundwasser

Bis 2008 befand sich in der Friesischen Straße 26 in Westerland eine chemische Reinigung. Nun hat sich bei einer Routineuntersuchung des Kreises Nordfriesland herausgestellt, dass das Grundwasser in der Umgebung mit Chemikalien verunreinigt ist. Für das Trinkwasser besteht keine Gefahr, Gartenbrunnen dürfen in der Umgebung jedoch nicht mehr verwendet werden. Mehr zu den Verunreinigungen und was dagegen unternommen wird, erzählte uns Pressesprecher Hans-Martin Slopianka vom Kreis Nordfriesland.

      160518_Chemikalien-im-Grundwasser