Syltfunk – Söl´ring Radio

Obst und Gemüse in der Schule

Die Alwin-Lensch-Schule bietet seinen 367 Schülerinnen und Schülern ab sofort kostenfreies Obst und Gemüse in der Frühstückspause an. Im Rahmen einer EU-Aktion habe sich die Schule aus Niebüll beworben direkt eine Zusage auf ein Jahr Probebetrieb bekommen, so Lehrerin Friederike Gerntholtz im Syltfunk-Interview. Die verschiedenen Sorten Obst und Gemüse sollen von einem örtlichen Supermarkt jeden Dienstag und Donnerstag organisiert werden und von den Eltern der Schüler gewaschen werden. Im Rahmen des Projektes sei auch Milch mit angeboten worden, jedoch lehnte die Schule das Produkt aufgrund einiger laktoseintoleranten Kindern ab, so Lehrerin Gerntholtz weiter.