Syltfunk – Söl´ring Radio

Einschränkungen aufgrund Sperrung der Bäderstraße

Ab 29. Mai wird die Verbindungsstraße „Bäderstraße“ von der B5 zum SyltShuttle aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Rund 14 Tage dauere die Sperrung an, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. In der Syltfunk-Redaktion haben wir nach dem Grund für die Sperrung direkt vor Pfingsten fragen wollen, doch gab es seitens des Bauamtes Südtondern (das in einem Zeitungsbericht erwähnt wurde) und dem Bürgermeister der Stadt Niebüll keine Auskünfte. Selbst beim LBSV (Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein) erreichten wir den vermeintlich Zuständigen nicht.

Ein Bericht des Sylter Fernsehsenders sylt-tv.com gab Antworten sowie zusätzliche Informationen zur anstehenden Straßensperrung in Niebüll. So wird der Verkehr ab 29. Mai über den Peter-Schmidts-Weg in Legerade umgeleitet und die Syltfähre bietet zusätzliche Abfahrten an.