Syltfunk – Söl´ring Radio

Am Deich gilt Leinenpflicht

Obwohl an öffentlichen Plätzen auf der Insel Sylt, wie zum Beispiel an den Deichen, die Leinenpflicht gilt, missachten einige Hundebesitzer diese Regel und lassen ihren Vierbeinern freien Lauf. In Folge dessen kann es an den Deichen der Insel zu unschönen Szenen kommen, was besonders Landwirte auf Sylt in Angst und Schrecken versetzt: Freilaufende Hunde stürmen auf die Deiche, greifen die dort laufenden Schafe an, verletzen diese schwer und können sogar für Herzinfarkte oder den Tod der Tiere sorgen.

Um genau solche Ereignisse zu vermeiden gilt auf Sylt die allgemeine Leinenpflicht an Deichen. Gwyneth Kremer vom Gänsehof Keitum weist zudem daraufhin, die Vierbeiner sowohl an der kurzen Leine zu führen als auch von Schafen fernzuhalten, wie sie uns im Syltfunk-Interview erklärte.

Sollte Zeugen beobachten, wie Tiere angegriffen werden oder gar ein verendetes Tier vorfinden gilt es, umgehend die örtliche Polizeistation zu informieren.

      170412-Kraemer-zu-Deichschafe